Unternehmen in Zahlen

Geförderte Thermalsole 1994 –2015

Zeitraum  Jahresförderung  Gesamtförderung
2016 547.359 m3 11.479.133 m3
 2015
 563.910 m³
 10.931.774 m³
 2014  509.693 m³  10.367.864 m³
 2013  545.335 m³  9.858.171 m³
 2012  556.010 m³  9.312.836 m³
 2011  325.860 m³  8.756.826 m³
 2010  547.351 m³  8.430.966 m³
 bis 31.12. 2009    7.883.615 m³

 

CO2-Vermeidung bis 31.10.2017

Durch die Nutzung der Erdwärme wurden seit Bestehen der Anlage bereits 96.687 t des klimaschädlichen Gases CO2 eingespart.

Wärmeabgabe an Kunden

Zeitraum Abgabe
2016 20,8 GWh
2015 21,3 GWh
2014 19,4 GWh
2013 20,5 GWh
2012 19,8 GWh
2011 17,9 GWh
2010 21,1 GWh
2009 17,1 GWh

 

Vorgehaltene Leistung der Geothermieanlage

angeschlossene Kunden (2016) Anzahl Leistung
EFH (Einfamilienhauskunden) 177 2,1 MW
Wohnungsgesellschaften/öffentliche Einrichtungen 115 8,5 MW
Gewerbe 25 0,6 MW

Jahresumsatz der Gesellschaft

Jahr Umsatz
2016 1.449 TEUR
2015 1.335 TEUR
2014 1.321 TEUR
2013 1.470 TEUR
2012 1.345 TEUR
2011 1.263 TEUR
2010 1.240 TEUR
2009 1.077 TEUR

Investitionen

Gesamtinvestitionen bis einschl. 2012: 12,4 Mio Euro
davon: 
Heizwerk: 5,9 Mio Euro
Rohrnetze und Übergabestationen: 4,6 Mio Euro
Sonstiges: 1,9 Mio Euro

Investitionen der Ersterrichtung:  
Bau 1.401 TEUR
Ausrüstung 3.124 TEUR
Bohrungen 1.635 TEUR
Thermalwasserleitung 374 TEUR
Sonst./Grundstücke 324 TEUR
Summe Erzeugung 6.858 TEUR
Fw-Ltg./Übergabest. 2.103 TEUR
Summe (bis 10/96) 8.961 TEUR
Broschüre Erdwärme
Broschüre Erdwärme